Das über 200 Seiten starke und illustrierte Werk bietet eindrückliche und farbige Einblicke in eine für die Region seit 125 Jahre bedeutsame Institution. 125 Jahre sind eine lange Zeit. Auf so viele Jahre blickt das Kantonsspital Aarau in diesem Jahr zurück. Zeit für eine aktuelle Bestandesaufnahme, Zeit, sich an einige Pionierleistungen zu erinnern, aber auch Zeit für Ausblicke in die Zukunft, für Gespräche, für Erfahrungsberichte von Ärzten, Mitarbeitenden und Patienten, kurz, für alles, was mit dem Spital zu tun hat.

Solche Einblicke, Rückblicke und Ausblicke gewährt das jetzt zum 125-jährigen Jubiläum des Kantonsspitals erschienene Jubiläumsbuch „125 Jahre Kantonsspital Aarau (1887-2012)“. Das Buch ist keine nostalgische Reise in die Vergangenheit, sondern ein facettenreiches und an Illustrationen reiches Werk, das den Fokus neben der Vergangenheit in gleichem Masse auf die Gegenwart sowie die Zukunft dieser für die Region so wichtigen Institution richtet. Geschichten über Pioniere und Meilensteine wie die Röntgenanlage von 1896, die das KSA als eines der ersten Spitäler weltweit nur ein halbes Jahr nach der Entdeckung der Röntgenstrahlen in Betrieb nahm, bilden nur einen Teil des Buches.

Weit mehr Platz wird der heutigen Stellung des KSA in der Schweizer Spitallandschaft gewidmet, in welcher es zu den Topspitälern zählt und das neben der Grundversorgung in vielen Bereichen Spitzenmedizin auf universitärem Niveau anbietet. Das Jubiläumsbuch beschreibt diese Gegenwart des KSA in zahlreichen Reportagen, Interviews und Porträts von innen heraus. Neben Ärzten kommen auch Mitarbeitende aus Betrieb und Pflege sowie Patientinnen und Patienten zu Wort.

Die Autorinnen und Autoren des Buches haben für ihre Artikel und Geschichten weit über 100 Gespräche mit Verantwortlichen, Mitarbeitenden und Patienten geführt. Ein eigenes Kapitel befasst sich des Weiteren mit den Herausforderungen des Spitals in der Zukunft. Ein besonderes Highlight bilden die Fotostrecken des insgesamt über 200 Seiten starken Buches. Rund 20 Mitarbeitende des KSA waren während Wochen auf der Suche nach geeigneten Fotomotiven und haben den KSA-Kosmos aus einer Vielzahl von Perspektiven und mit bespiellosem Detailreichtum eingefangen. Entstanden ist dabei ein in dieser Art einzigartiges und buntes Kaleidoskop des Spitals.

Das Buch ist erhältlich in der Buchhandlung Kronengasse, Kronengasse 9, CH-5001 Aarau, oder kann online über deren Website www.kronengasse.ch zum Kaufpreis von 49.90 (zuzüglich Versandkosten) bestellt werden.