Ab 2013 bieten die Psychiatrischen Dienste Aargau AG (PDAG) jährlich fünf Personen zwischen 30 und 45 Jahren die Möglichkeit, sich auf dem zweiten Bildungsweg als Quereinsteiger zur diplomierten Pflegefachperson HF ausbilden zu lassen. Gesucht werden Personen, die über eine abgeschlossene Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung verfügen. Speziell in der Psychiatrie wird die Berufs- und Lebenserfahrung von älteren Kandidaten sehr geschätzt. Einmalig am Angebot ist der Ausbildungslohn von 3400 Franken, ohne den für viele Kandidatinnen und Kandidaten der Quereinstieg überhaupt nicht möglich wäre. Die Quereinsteiger besuchen den regulären Unterricht an der Höheren Fachschule für Gesundheit und Soziales in Aarau. Bewerbungen werden ab sofort entgegengenommen. Internet: www.pdag.ch