In einem Gemeinschaftsprojekt der regionalen Kinderärztevereinigungen und des Kantonsspitals Aarau (KSA) wurde die Notfallversorgung für Kinder an Wochenenden und Feiertagen neu geregelt. Ab Samstag, 16. Januar 2010, werden die Kinderärztinnen- und Ärzte aus dem Mittelland in der neuen Notfallpraxis der Kinderklinik des KSA Kinder und Jugendliche bis zu 18 Jahren aus den Kantonen Aargau und Solothurn zentral versorgen.

Für die Eltern wird so die Notfallversorgung vereinfacht. Die Suche nach der gerade geöffneten Notfallpraxis fällt weg. Schwere Fälle können zudem ohne Zeitverzögerung gleich ins Spital überwiesen werden. Laboruntersuchungen und bildgebende Diagnostik lassen sich ebenfalls gleich vor Ort durchführen. Dadurch wird eine optimale Qualität der Behandlung nach den Standards der schweizerischen Gesellschaft für Pädiatrie SGP sichergestellt. Die oft mit weniger schwerwiegenden Fällen überlastete Notfallstation der KSA-Kinderklinik wird durch die neue Notfallpraxis entlastet.

20 Praxispädiater aus den Kantonen Aargau und Solothurn haben mit dem Kantonsspital Aarau einen Vertrag zur Notfallversorgung an Wochenenden und Feiertagen unterzeichnet. Sie behandeln nach einem Dienstplan in den Räumlichkeiten der Kinderklinik des KSA Säuglinge, Kinder und Jugendliche. Die kleinen Patienten melden sich im Kindernotfall an und werden am Notfallempfang je nach Art der Erkrankung oder Verletzung in die neue Notfallpraxis oder direkt in den Notfall des Kinderspitals zugewiesen.

Die von Frau Prof. Edda Weimann, Chefärztin am Kinderspital des KSA intensivierte Zusammenarbeit mit den Praxispädiatern fördert die Vernetzung zwischen Spital und Praxispädiatern. Neu werden Kinderärzte, die ihre Ausbildung im Kantonsspital Aarau absolvieren, ein integriertes Ausbildungsjahr in einer kinderärztlichen Praxis durchführen können. Dies soll mehr junge Fachärzte für den Beruf des Praxispädiaters begeistern.

Neue Notfallpraxis / Öffnungszeiten

Die Anmeldung erfolgt über den Eingang des Kindernotfalls. Die Notfallpraxis ist an den Wochenenden und Feiertagen zu folgenden Zeiten geöffnet: Januar bis März: Samstag / Sonntag und allgemeine Feiertage von 10.00 bis 21.00 Uhr ab April: Samstag / Sonntag und allgemeine Feiertage von 13.00 bis 21.00 Uhr Ansonsten gelten die üblichen Öffnungszeiten bei den Pädiatern. Notfalltelefon rund um die Uhr Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre steht rund um die Uhr auch die Notfallnummer des Kinderspitals Tel. 0900 000 480 (CHF 2.22 pro Minute) für telefonische Beratung zur Verfügung.